F3 – Industriebrand

Datum: 15. Juni 2021 um 9:02
Alarmierungsart: DME
Dauer: 36 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Carl-Benz-Straße, Sandhausen
Fahrzeuge: NU 19/1, NU 33, NU 44-1
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, SAN 11, SAN 46


Einsatzbericht:

Kurz nach 9 Uhr riss ein Alarm die Kameraden:innen der Feuerwehr Nußloch aus ihren Besprechungen oder ihrem Handwerk. Ursache war ein gemeldeter Industriehallenbrand in Sandhausen, zu dem mehrere Notrufe in der Rettungsleitstelle eingingen. Sogar in Nußloch war die schwarze Rauchsäule sichtbar. Mit 3 Fahrzeugen rückte die Feuerwehr Nußloch nach Sandhausen aus. An der Einsatzstelle konnte dann zum Glück Entwarnung gegeben werden. Die Arbeiter des Unternehmens konnten mithilfe von Feuerlöschern und einem Gartenschlauch den Brand schon löschen. Die Feuerwehr Sandhausen kühlte noch den knapp 80 °C heißen Brandrauch an der Decke runter. Für die Feuerwehr Nußloch war keine Einsatz notwendig und konnte direkt wieder von der Einsatzstelle abrücken.