H1 – Sturmschaden

Datum: 1. März 2020 um 23:26
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 58 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Heltenstraße, Leimen
Fahrzeuge: NU 10, NU 33, NU 44-2
Weitere Kräfte: LEI 1/46, LEI 1/94


Einsatzbericht:

Nach einem ersten Sturmschaden-Einsatz am Sonntagnachmittag hieß es kurz vor Mitternacht für die Feuerwehr Nußloch dann zum zweiten Mal ausrücken. In der Heltenstrasse in Leimen war die Spitze einer Fichte im Sturm abgebrochen und auf die Fahrbahn gestürzt.

Nachdem die Kameraden der Feuerwehr Leimen die Fahrbahn geräumt hatten, sägten Feuerwehrleute der Nußlocher Wehr von der Drehleiter aus angebrochene Äste des Baumes in rund fünfzehn Metern Höhe ab. Schließlich war auch noch eine von den herunter gebrochenen Ästen getroffene Telefonleitung zu sichern.