F2- Privater Rauchmelder

Rauchmelder

Datum: 21. Mai 2021 um 12:41
Alarmierungsart: DME
Dauer: 38 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Heidelberger Straße
Fahrzeuge: NU 19/1, NU 44-2
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Ein privater Rauchmelder schütze heute in der Heidelberger Straße vor einem größeren Schaden. Eine vermutlich nicht abgeschaltete Herdplatte sorgte dafür, dass der Inhalt einer Bratpfanne angefangen hat zu verbrennen. Da die Bewohner nicht in der Wohnung waren, alarmierte dieser die Nachbarn der anliegenden Wohnungen und diese setzen einen Notruf bei der Leitstelle in Ladenburg ab.

Als die Feuerwehr Nußloch an der Einsatzstelle eintraf, konnte der Geruch von angebranntem Essen bereits im Außenbereich wahrgenommen werden und aus dem 2. Obergeschoss drang schon Rauch aus einem gekippten Fenster.

Als wir versuch haben uns über eine Leiter aus dem Außenbereich und zeitgleich über die Haustüre Zugang zu der Wohnung zu verschaffen, trafen die Bewohner der Wohnung an der Einsatzstelle ein und konnten die Wohnungstüre mit dem Haustürschlüssel öffnen.

Nachdem die Pfanne aus der Küche entfernt wurde, belüfteten wir mit unserem Hochdrucklüfter die Wohnung und damit war der Einsatz beendet.