F2 – Zimmerbrand

Gegen halb zwölf wurden wir zu einem Bralkonbrand in den Oderweg alarmiert. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Allerdings wurden durch die Flammen der Rollladen und die Scheiben der Terrassentüre zerstört, sodass der Rauch die gesamte Wohnung verraucht hat. Der Brandrauch wurde mithilfe einer Überdruckbelüftung aus der Wohnung gedrückt. Hierbei wird ein starker Ventilator vor der Haustüre platziert und die […]

Weiterlesen

H1 – Verkehrsunfall

Aus unbekannten Gründen kam eine PKW-Fahrerin auf der Strecke zwischen Walldorf und Nußloch von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zu stehen. Die Person konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Nußloch stellte den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher und unterstützte die Polizei bei […]

Weiterlesen

F – BMA

Durch Küchenarbeiten wurde die Brandmeldeanlage in einer Pflegeeinrichtung in der Jahnstraße ausgelöst. Laut Alarmierungsplan löste die Leistelle daraufhin einen Alarm für die Feuerwehren Sandhausen und Nußloch aus. Nachdem der Auslösegrund erkundet wurde, konnte der Alarm in der Anlage zurückgesetzt werden. Ein Einsatz war nicht erforderlich.

Weiterlesen

F2 – Zimmerbrand

Martinshorn

Ein kleiner Heckenbrand am Badener Platz in Leimen war Ursache für mehrere Notrufe über die 112. Aufgrund der nicht klaren Einschätzung der Anrufenden musste die Leitstelle von einem größeren Brandausgehen uns löste daher einen Alarm für die Feuerwehr Leimen aus. Da zu diesem Moment noch nicht ganz klar war, ob der Brand in einem Gebäude ist, wurde die Feuerwehr Nußloch […]

Weiterlesen

F2 – Zimmerbrand

Ein defekter Lüfter war Ursache für eine starke Rauchentwicklung aus einer Dachgeschosswohnung in der Markgrafenstraße in Leimen. Die FW Nußloch wurde mit der Drehleiter zur Unterstützung alarmiert und wurde vor Ort auch in Stellung gebracht. Der vorgehende Atemschutztrupp konnte allerdings die Ursache direkt ausmachen und den Kleinbrand bekämpfen. Somit war kein weiterer Einsatz durch uns erforderlich.

Weiterlesen

Vermeidbare Einsätze: Feuerwehr musste zu zwei Kleinbränden ausrücken

Gleich zweimal wurde die Freiwillige Feuerwehr Nußloch in den vergangenen Tagen zu Einsätzen gerufen, die durch unachtsamen Umgang mit Brandstellen verursacht worden waren. Im einen Fall hatte der Besitzer eines Freizeitgrundstücks in den Wiesen an der alten Bruchsaler Straße anscheinend Gartenabfälle verbrannt, dann aber das weitgehend ausgebrannte Feuer am Ende nicht richtig abgelöscht. So glimmte die Glut in Abwesenheit des […]

Weiterlesen

F1 – Flächenbrand klein

Auf einem Grundstück in der Nähe des Brunnenfelds wurde Karton verbrannt. Die Feuerstelle wurde beim Verlassen nicht ordentlich abgelöscht. Durch den aufkommenden Wind haben sich die Reste erneut entzündet. Die Flammen wurden von Passanten gesehen, die daraufhin den Notruf wählten um ein weiteres Ausbreiten der Flammen zu verhindern.

Weiterlesen

F1 – Rauchentwicklung im Freien

Martinshorn

Wieder einmal war Rauch aus einer Hecke Auslöser für einen Notruf von Nachbarn, im Glauben, dass die hecke brennt. Auch hier gab es wieder eine kleine private Feuerstelle hinter der Hecke, die Quelle für die Rauchentwicklung war. Für die Feuerwehr war kein Eingreifen erforderlich.

Weiterlesen

F1 – Bandnachschau

Martinshorn

Ein nicht vollständig abgelöschtes Gartenfeuer ist wieder aufgeflammt. Besorgte Passanten, die ein ausbreiten des Feuers befürchteten, haben die 112 gewählt. Die Feuerstelle wurde durch die Feuerwehr noch einmal abgelöscht.

Weiterlesen
1 2 3 4 33