H1- Ölspur

Datum: 28. Februar 2021 um 12:22
Alarmierungsart: DME
Dauer: 49 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Hauptstraße
Fahrzeuge: NU 19/1, NU 44-2, NU 74


Einsatzbericht:

Eine Ölspur auf der Fahrbahn riss die Freiwilligen der Feuerwehr Nußloch am Sonntag vom Mittagstisch los. Im Kreisverkehr am Ortsausgang nach Leimen hatte ein Fahrzeug eine erhebliche Menge an Motoröl verloren. Die Straße war über rund 50 Meter – teils in der gesamten Breite einer Richtungsfahrbahn – massiv verschmutzt.

Die Feuerwehr Nußloch rückte mit zwei Fahrzeugen und zehn Wehrleuten an und deckte die verölten Flächen mit Bindemittel ab. Anschließend säuberte die Feuerwehr die Fahrbahn vom Bindemittel. Der Verkehr wurde während des rund einstündigen Einsatzes von der Feuerwehr geregelt.